Sensual Dance Sensual Dance

Sensual Dance

Sinnlichkeit bedeutet, sich selbst und die Welt mit allen Sinnen zu empfinden. Sie ist nicht nur auf Erotik und Sexualität beschränkt, sondern eine hochnatürliche, oftmals verlernte Gabe der Selbstwahrnehmung.

Unsere Ursprünge

Das heutige Pole Dance hat seine Ursprünge in den Strip Clubs Nordamerikas und Australiens. Das Tragen von sogenannten Stripper Heels war zunächst die Art und Weise Pole Dance als Freizeitsport zu lernen.

Nach einigen Paradigmenwechseln im Pole ist der Tanz in Heels in der neueren Zeit die weltweit am weitesten verbreitete Form des Pole Dance geworden. Dennoch mangelt es in der internationalen Pole Community bis heute an Anerkennung für die Ursprünge des Pole
in den Clubs.

 

Tauch ein in die Ursprünge des Pole Dance

Wir möchten mit unseren sinnlichkeits-basierten Heels Kursen allen, die sich an das Pole Dance in Stripper Heels herantrauen möchten, einen Safer Space bieten, in dem sie die ursprüngliche Faszination des Pole Dance erkunden dürfen.

Ohne Beurteilung, ohne Scham, ohne fremde Blicke.
Neben notwendiger Heel Technique, die in all unseren Heels Kursen essenzieller Bestandteil ist, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass die Wurzeln des sinnlichen Pole Dance in den Strip Clubs honoriert werden. Unser Ziel ist, dass auch du diese natürliche sinnliche Verbindung zu dir wiederfindest, damit du voller Stolz dein innerstes, stolzes Selbst im Tanz ausdrücken kannst.

Tauche tiefer in die Welt des Sensual Dance ein und entdecke in diesem 3-monatigen intensiven Programm, wie du durch sinnlichen Tanz in Heels eine tiefere Verbindung zu dir selbst herstellst, und deinen authentischen Ausdruck findest. Sensual Heeling bietet dir nicht nur die Möglichkeit, deine Technik zu verfeinern, sondern auch, die ursprüngliche Faszination und die sinnlichen Wurzeln des Pole Dance in Stripper Heels zu erkunden. Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf die Kombination von Heels Technik und organischer Interaktion mit der Pole. Neben dem Basisfokus auf lose Combos an der Static Pole, werden Elemente integriert aus Spinning Pole, Choreografien, und Striptease. So lernst du, komplexe Bewegungsabläufe harmonisch und mit Tiefe zu gestalten, was dein Tanzerlebnis intensiviert und deinem Ausdruck im Sensual Heel Dance neue Dimensionen verleiht.

WHAT’S INSIDE:
  •  3 Monate intensives Training in einer festen, unterstützenden Gruppe
  • 12 x 75 Minuten Virtual Class i.d.R. immer montags 19:00 Uhr, zzgl. extra Zeit für Q&A nach den Classes. Erster Termin: 4.3.2024, letzter Termin: 27.5.2024

- eine Auftaktveranstaltung/Meet and Greet: Termin tbc
  • Zugriff auf Class Recordings nach jeder Session in unserem exklusiven Onlineportal, damit du jederzeit üben und wiederholen kannst
DIES IST DEIN PROGRAMM, WENN DU…

…bereits eine Basis in Heels Dance hast und bereit bist, in die Tiefen des Sensual Dance in Heels einzutauchen.
…bereit bist deine sinnliche Seite im Tanz wahrhaftig zu entdecken & zu verkörpern.
…in einem unterstützenden Umfeld ohne Urteile und Scham tanzen möchtest.
…lernen möchtest, wie du deinen Tanz durch solide Heel Techniques und expressiven Ausdruck bereichern kannst.
…du mehr lernen willst als nur “Choreos”.

DAS BRAUCHST DU:
PREISE:

TIER I – nur die Kursteilnahme inkl. Recordings

  • Early Bird Special: 109,- Euro pro Monat
  • Standardpreis: 119,- Euro pro Monat
  • Last Chance Anmeldung: 129,- Euro
  • Zahlbar in drei monatlichen Zahlungen

 

TIER II – Kursteilnahme inkl. Recordings + 1 wöchentlicher Drop-In Class Credit + 1x 60min
Privatstunde mit Alisa

  • Early Bird Special: 191,- Euro pro Monat
  • Standardpreis: 209,- Euro pro Monat
  •  Last Chance Anmeldung: 219,- Euro
  • Zahlbar in drei monatlichen Zahlungen

 

WIE FUNKTIONIERT DIE BUCHUNG?

Du kannst dir dein Paket im Webshop kaufen und dich selbstständig in alle Kurstermine eintragen. Klicke dazu auf den Button „Zum Webshop“. Falls du mal nicht kannst – kein Problem, es gibt immer ein Class Recording, welches du ab dem Tag nach dem Termin immer in unserem Onlineportal abrufen kannst. Wenn du Probleme mit der Buchung hast, wende dich bitte an help@drehmomentpole.de.

Stark und anmutig in deinen Heels – In diesem 4-wöchigen Programm lernst du die Basis von Alisas’ Heels Technik, für ein solides Standbein, und ein verspieltes Spielbein, mit viel Ausdruck bis in die Fußspitzen. Lerne, wie du die Heels als natürliche Verlängerung deiner Linie einsetzt und wie du deine Heel Edges gekonnt nutzt, um deinen Tanz in Heels zu revolutionieren. Alisa bringt dir bei, wie du dein Gewicht sinnvoll shiftest, den Stand kontrollierst, wo die Fußgelenksstabilität eigentlich herkommt, und wieso Attitude eine große Rolle spielt. In diesem Kurs geht es um die absolute Basis der stehenden Heel Technik, sowie im Floorwork.

WHAT‘S INSIDE:
  •  4-Wochenprogramm in einer festen Gruppe
  • 4 x 75 Minuten Virtual Class jeden Mittwoch
  • eine Auftaktveranstaltung/Meet and Greet
  • Screen Recordings jeder Klasse automatisch nach jeder Klasse in unserem exklusiven Onlineportal abrufbar

 

DIES IST DEIN PROGRAMM, WENN DU…

… mindestens etwas Basiserfahrung in Heels hast, aber deine Technik noch Liebe und Aufmerksamkeit braucht (Drehmoment Heels Essentials und aufwärts!).
…Heels Dance von der Pike auf richtig lernen willst.
… du schon immer schwerelos in Heels an der Pole wirken wolltest.
… du begreifen möchtest, was es mit diesem Edge Work wirklich auf sich hat, abseits davon einfach den Fuß zu flexen.
… nachhaltig & gesund tanzen möchtest, für viele Jahre verletzungsfrei.

DAS BRAUCHST DU:
  • 1x Ho’listic Heels Credit
  • evtl. eine Yoga Matte
  • evtl. Yogablöcke
  • deine Pole
  • deine Heels (Pleasers u.ä., empfohlene Höhe für Anfänger*innen: 7,5 Inch; 8 Inch bei mehr Erfahrung)

 

Unser Community Newsletter

Abonniere deine Weekly Dose Tipps & Inspiration zu Pole Dance, Movement und Breathing, und verpasse keine News mehr aus deinem Drehmoment.

Schau mal in unseren Kursplan

Hier findest du eine Übersicht über unsere aktuellen Programme, Drop-In Klassen und Workshops.
Bitte beachte, dass alle unsere Pole-Kurse nur online angeboten werden!